16.03.2017

ÖHB-Juniorinnen ab Freitag um EM-Ticket

Österreichs Handball-Juniorinnen kämpfen von Freitag bis Sonntag im tschechischen Hodonin gegen Serbien, Schweden und Gastgeber Tschechische Republik um das Europameisterschafts-Ticket. Die Endrunde steigt im Sommer (27. Juli - 3. August) in Slowenien.

Das Team von ÖHB-Trainer Helfried Müller eröffnet das Qualifikations-Turnier gegen die serbische Auswahl. Das Duell geht ab 15.45 Uhr in Szene. Diese und alle weiteren Partien können im Livestream mitverfolgt werden. Um im Sommer bei der Europameisterschaft dabei zu sein, muss man zumindest Gruppenzweiter werden.

Die Generalprobe verlief recht vielversprechend. Am Montag besiegten Ines Ivancok und Co. in Graz die Auswahl von EM-Gastgeber Slowenien recht souverän 27:20 (14:11). Vor allem in der Deckung vermochten die Österreicherinnen zu überzeugen. Im Angriff fehlte es Müller allerdings noch an Spritzigkeit. Daran arbeitete man in den vergangenen Trainings  und reiste am Donnerstag zuversichtlich nach Tschechien.

Spielplan EM-Qualifikation
Freitag, 17. März
15:45: Österreich - Serbien
18:00: Schweden - Tschechische Republik

Samstag, 18. März
15:45: Schweden - Österreich
18:00: Tschechische Republik - Serbien

Sonntag, 19. März
11:00: Serbien - Schweden
13:15: Tschechische Republik - Österreich

Ergebnisse

Alle Spiele im Livestream