28.10.2008 | 36 Teams kämpfen um 14 Plätze

Euro 2010-Countdown startet mit Quali

36 Nationen gehen an diesem Wochenende in die Qualifikation für die Euro 2010, 16 Teams, darunter Titelverteidiger Dänemark und Veranstalter Österreich, qualifizieren sich für die Euro 2010. Am 18. April wurden im Rahmen der EHF-Gala die sieben Gruppen (eine Gruppe mit sechs Teams, sechs Gruppen mit fünf Teams) gelost. Die Gruppenersten und – zweiten qualifizieren sich direkt für die Euro 2010. Die Qualifikationsspiele beginnen an diesem Wochenende, letzte Möglichkeit zur Quali ist am Wochenende 20./21. Juni 2009. Nationen:Belgien (BEL), Bosnien Herzegowina (BIH), Weißrussland (BLR), Bulgarien (BUL), Kroatien (CRO), Zypern (CYP), Tschechische Republik (CZE), Spanien (ESP), Estland (EST), Faröer Inseln (FAR), Finnland (FIN), Frankreich (FRA), Deutschland (GER), Griechenland (GRE), Ungarn (HUN), Island (ISL), Israel (ISR), Italien (ITA), Lettland (LAT), Litauen (LTU), Luxemburg (LUX), FYR Mazedonien (MKD), Montenegro (MNE), Niederlande (NED), Norwegen (NOR), Polen (POL), Portugal (POR), Rumänien (ROU), Russland (RUS), Slowenien (SLO), Serbien (SRB), Schweiz (SUI), Slovakei (SVK), Schweden (SWE), Türkei (TUR), Ukraine (UKR) [ÖHB]

<br/>