26.11.2017

Failmayer führt Trofaiach zum Sieg über Eggenburg

Die Damen des ATV-Trofaiach feierten im einzigen WHA-Spiel dieses Wochenendes einen 25:21 (16:11)-Heimsieg über Aufsteiger UHC Eggenburg. Johanna Failmayer erzielte bei ihrem Liga-Comeback nach Verletzungspause zehn Treffer und war damit auch beste Torschützin des Abends.

"Es war keine einfache Angelegenheit, obwohl wir uns schnell absetzen konnten. Die personelle Situation ist noch nicht so, wie wir uns das wünschen. Drei Spielerinnen fehlen verletzungsbedingt, das macht sich bemerkbar. Erfreulich ist natürlich das gelungene WHA-Comeback von Johanna  Failmayer", erklärte Trofaiach-Obmann Heinz Rumpold.

Die ATV-Damen halten nun bei acht Punkten und konnten den Anschluss zum Mittelfeld herstellen. Am kommenden Wochenende steht die 10. Runde auf dem Programm.

WHA, 9. Runde
26.11.: ATV Trofaiach - UHC Eggenburg 25:21 (16:11)

10. Runde
02.12., 19:00: UHC Müllner Bau Stockerau - UHC Eggenburg
02.12., 19:00: MGA Fivers - Union APG Korneuburg Handball Damen
02.12., 19:00: Hypo NÖ - Union St. Pölten
02.12., 20:00: HC Sparkasse BW Feldkirch - SSV Dornbirn Schoren
03.12., 18:00: ATV Trofaiach - ROOMZ HOTELS ZV HANDBALL WR. NEUSTADT
03.12., 18:00: HIB Handball Graz - WAT Atzgersdorf  

Der Spielplan, alle Ergebnisse und die Tabelle

FOTO © ATV/Dörfler

Sportlive.at