03.12.2017

Hard als zweites Team im ÖHB-Cup-Viertelfinale

Nicht einmal 24 Stunden nach der überraschenden 30:35-Auswärtsniederlage am Samstagabend in der 14. Hauptrunde der spusu HANDBALL LIGA AUSTRIA beim HC LINZ AG musste der amtierende Meister ALPLA HC Hard im Achtelfinale des ÖHB-Cups bei Sportunion Die Falken St. Pölten ran. Mit einem klaren 30:17-Auswärtserfolg zogen die Roten Teufel vom Bodensee nach der SG INSIGNIS Handball WESTWIEN als zweiter Club ins Viertelfinale ein.

„Wir haben die Aufgabe erfüllt. Nach der großen Enttäuschung in Linz konnten wir schnell wieder auf die Siegerstraße zurückfinden“, so Hard-Cheftrainer Petr Hrachovec nach Spielende.

Die Viertelfinal-Begegnungen sind bis 11. Februar auszutragen. Das Final Four ist auf den 30./31. März terminisiert.

ÖHB-Cup Männer, Achtelfinale
22.11.: UHC Erste Bank Hollabrunn - SG INSIGNIS Handball WESTWIEN 24:32 (11:13)
03.12.: Sportunion Die Falken St. Pölten - ALPLA HC Hard 17:30 (9:17)
noch nicht angesetzt: Union Sparkasse Korneuburg - SC kelag Ferlach
noch nicht angesetzt: Union Handball Club Tulln - HBA FIVERS WAT Margareten
noch nicht angesetzt: WAT Atzgersdorf - Bregenz Handball
noch nicht angesetzt: HSG Remus Bärnbach/Köflach - Moser Medical UHK Krems
noch nicht angesetzt: HC Bruck - HC LINZ AG
noch nicht angesetzt: Sparkasse Schwaz HANDBALL TIROL - HC FIVERS WAT Margareten

Ergebnisse und Spieltermine


ÖHB-Cup Damen, Achtelfinale
05.11., 14:00: SK Keplinger-Traun - ROOMZ HOTELS ZV HANDBALL WR. NEUSTADT 17:26    
15.11., 18:45: UHC Admira Landhaus - HIB Handball Graz 33:29
06.12., 20:00: Hypo NÖ 1 - Union APG Korneuburg Handball Damen
08.12., 17:00: Union St. Pölten - WAT Atzgersdorf
09.12., 19:00: HC Sparkasse BW Feldkirch - MGA Fivers
10.12., 10:00: UHC Müllner Bau Stockerau - SSV Dornbirn Schoren
noch nicht angesetzt: Perchtoldsdorf Devils - ATV Trofaiach
noch nicht angesetzt: SG LINZ AG / Neue Heimat - UHC Eggenburg

Ergebnisse und Termine

FOTO © ALPLA HC Hard/Alexandra Köß