23.10.2008 | Teamchef Sigurdsson in Leoben dabei

HLA-Challenge startet in die Vorrunde

Am Sonntag geht in Leoben bzw. Bregenz die Vorrunde der HLA-Challenge des Jahrgangs 92/93 in Szene. Vom ÖHB-Herren-Nationalteam werden beim Turnier in der Steiermark Teamchef Dagur Sigurdsson, Assistent Andreas Schwabe, Manager Stefan Higatzberger und die Spieler Thomas Bauer (aon Fivers) und Kristof Vizvary (UHK Krems) anwesend sein. Gespielt wird im Modus „Jeder gegen Jeden“. Die Spielzeit beträgt zweimal 15 Minuten mit fünf Minuten Pause. Es gibt keine Team-Timeouts. HLA - Challenge, Vorrunde - WestBregenz, Rieden Vorkloster, 26. Oktober 2008 09:30 Uhr: A1 Bregenz Handball - Alpla HC Hard 10:15 Uhr: HIT Innsbruck - Sparkasse Schwaz 11:00 Uhr: HC LINZ AG - A1 Bregenz Handball 11:45 Uhr: Alpla HC Hard - HIT Innsbruck 12:30 Uhr: Sparkasse Schwaz - HC LINZ AG 13:15 Uhr: A1 Bregenz Handball - HIT Innsbruck 14:00 Uhr: HC LINZ AG - Alpla HC Hard 14:45 Uhr: Sparkasse Schwaz - A1 Bregenz Handball 15:30 Uhr: HIT Innsbruck - HC LINZ AG 16:15 Uhr: Alpla HC Hard - Sparkasse Schwaz HLA - Challenge, Vorrunde - OstLeoben, Kerpelystraße 11, 26. Oktober 2008 11:30 Uhr: Juri Leoben - UHC Raika Gänserndorf 12:15 Uhr: aon Fivers - UHC Goldmanndruck Tulln 13:00 Uhr: UHK Krems - UHC Raika Gänserndorf 13:45 Uhr: UHC Goldmanndruck Tulln - Juri Leoben 14:30 Uhr: UHK Krems - aon Fivers 15:15 Uhr: UHC Raika Gänserndorf - UHC Goldmanndruck Tulln 16:00 Uhr: Juri Leoben - UHK Krems 16:45 Uhr: UHC Raika Gänserndorf - aon Fivers 17:30 Uhr: UHC Goldmanndruck Tulln - UHK Krems 18:15 Uhr: aon Fivers - Juri Leoben [RED]