17.08.2017

ÖHB-Mädchen gegen Serbien um Klassenerhalt

Österreichs Mädchen-Nationalteam trifft am Freitag bei der U17-Europameisterschaft in Michalovce (SVK) auf Serbien.

Die Auswahl von Trainerin Ausra Fridrikas benötigt einen Sieg, um den Verbleib in der Elite-Gruppe zu sichern. Denn die am Ende auf den Plätzen 15 und 16 klassierten Teams steigen ab. Fridrikas: "Keine Frage: Wir müssen das Kreuzspiel unbedingt gewinnen, um zumindest unser Minimalziel, den Klassenerhalt, zu erreichen!"

Das Kreuzspiel beginnt um 12.30 Uhr und kann im ehfTV-Livestream mitverfolgt werden.

ÖHB-Kader
BETZ Katrin (Union St. Pölten) 15.02.2002
DRAMAC Isabell (Hypo NÖ) 17.05.2000
DRAMAC Kristina (WAT Atzgersdorf) 09.01.2002
FAILMAYER Johanna (ATV Trofaiach) 16.01.2000
FEHRINGER Lilly (WAT Atzgersdorf) 15.02.2001
GELJIC Manuela (MGA Fivers) 21.05.2000
IVANCOK Lena (MGA Fivers) 29.03.2001
KOFLER Lea (WAT Atzgersdorf) 09.08.2000
MAKSIMOVIC Suzanna (SSV Dornbirn Schoren) 25.01.2001
MARKSTEINER Adriana (SSV Dornbirn Schoren) 21.02.2000
MARTINOVIC Kristina (MGA Fivers) 14.11.2001
MILICEVIC Martina (SSV Dornbirn Schoren) 28.04.2001
MISIC Natali (ROOMZ HOTELS ZV Handball) 24.02.2000
NEIDHART Nina (HC Vöslau) 16.06.2001
PANDZA Katarina (Hypo NÖ) 17.04.2002
SCHLEGEL Klara (UHC Eggenburg) 07.05.2001
SPALT Lisa (HIB Handball Graz) 13.01.2002

BetreuerInnen:
Teamtrainerin: Ausra Fridrikas
Co-Trainer: Mihaly Godor

sportlive.at