05.08.2017

ÖHB-Mädchen gewinnen EM-Tests gegen Tschechien

In der kommenden Woche startet die ÖHB-Jugendnationalmannschaft der Mädchen im slowakischen Michalovce in die U17-Europameisterschaft (10. bis 20. August). An diesem Wochenende konnte sich das Team von Trainerin Ausra Fridrikas in zwei freundschaftlichen Länderspielen gegen Tschechien in Jindrichuv Hradec (CZE) den letzten Schliff holen. Beide Partien verliefen zur vollen Zufriedenheit der österreichischen Betreuerinnen. Ihre Mädchen setzten sich am Samstag souverän 36:27 (17:11) durch und gewannen am Sonntag 34:29 (19:15).

"Wir wollten ein Zeichen setzen, um positiv in die EM gehen zu können. Das ist uns gelungen. Unsere Mädchen sind vor allem sehr gut gestartet. Heute haben wir wenig gewechselt, morgen werden wir rotieren und etwas mehr experimentieren", erklärte Co-Trainerin Marina Budecevic nach dem ersten Duell.

Auch Spiel zwei am Sonntag verlief erfolgreich! „Ich bin sehr zufrieden. Diesmal sind wir nicht so gut gestartet. Nach 20 Minuten habe ich auch durchgewechselt. Daher gab es Abstimmungsprobleme, aber die Spielerinnen haben sich schnell gefunden und waren gegen einen sehr guten Gegner die bessere Mannschaft. Gratulation an die Mädchen. Wenn wir noch ein paar Kleinigkeiten abstellen, dann bin ich für die EM sehr zuversichtlich“, resümierte Fridrikas.

Am Dienstag reist das ÖHB-Team zur Europameisterschaft, wo die Österreicherinnen in der Gruppe A auf Russland, Niederlande und Deutschland treffen. Die Top-2 jeder Gruppe erreichen die Hauptrunde, die jeweils Dritt- und Viertplatzierten spielen um die Plätze 9 bis 16.

Österreich - Tschechien 36:27 (17:11)
Beste Torschützinnen AUT: Dramac K. 9, Kofler 6, Neidhart 5

Österreich - Tschechien 34:29 (19:15)
Beste Torschützinnen AUT: Neidhart 9, Failmayer 9, Kofler 5


ÖHB-Kader Spiele gegen Tschechien

BETZ Katrin (Union St. Pölten) 15.02.2002
DRAMAC Isabell (Hypo NÖ) 17.05.2000
DRAMAC Kristina (WAT Atzgersdorf) 09.01.2002
FAILMAYER Johanna (ATV Trofaiach) 16.01.2000
FEHRINGER Lilly (WAT Atzgersdorf) 15.02.2001
IVANCOK Lena (MGA Fivers) 29.03.2001
KOFLER Lea (WAT Atzgersdorf) 09.08.2000
MAKSIMOVIC Suzanna (SSV Dornbirn Schoren) 25.01.2001
MARKSTEINER Adriana (SSV Dornbirn Schoren) 21.02.2000
MARTINOVIC Kristina (MGA Fivers) 14.11.2001
MILICEVIC Martina (SSV Dornbirn Schoren) 28.04.2001
MISIC Natali (ROOMZ HOTELS ZV Handball) 24.02.2000
NEIDHART Nina (HC Vöslau) 16.06.2001
PANDZA Katarina (Hypo NÖ) 17.04.2002
SCHLEGEL Klara (UHC Eggenburg) 07.05.2001
SPALT Lisa (HIB Handball Graz) 13.01.2002

Betreuerinnen:

Teamtrainerin: Ausra Fridrikas
Co-Trainerin: Marina Budecevic
Co-Trainerin: Simona Spiridon

Foto © ÖHB/Pucher

sportlive.at