11.01.2017

Österreich testet weiter

Morgen, Donnerstag, startet das Österreichische Herren Nationalteam in die freundschaftliche Länderspielrunde gegen Tschechien und die Schweiz, die vom 12.-14. Jänner im BSFZ Südstadt über die Bühne geht.  Es sind dies wichtige Schritte auf dem Weg zu großen Ziel EM-Qualifikation im Juni.

Chance für junge Spieler

 Der Blick von Head Coach Patrekur Jóhannesson und seinem Team ist nach vorne gerichtet. Aus den Spielen gegen Portugal und Deutschland habe man viele Learnings mitnehmen können,  die es nun gegen die Schweiz und Tschechien umzusetzen gälte, so der Teamchef beim heutigen Pressegespräch in der Pyramide.

„Wir hatten drei Spiele gegen sehr starke Gegner, in denen wir viel ausprobiert haben. Wir sind in einer Phase des Aufbaus und Abstimmung, das Team hatte noch nicht sehr viel gemeinsame Zeit. Jetzt gilt es aus den Fehlern zu lernen und dies in die bevorstehenden Spiele mitzunehmen. Es ist dies für unsere jungen Spieler die Möglichkeiten, zu testen und vor allem Länderspiel-Erfahrung zu sammeln. Alles in Hinblick auf einen langfristigen Prozess,“ so der Teamchef.

Eine nachhaltige Entwicklung in den Bereichen athletischer und technischer Stärke der einzelnen Spieler soll den Weg zur EM sichern. Da warten mit den Quali-Spielen Anfang Mai gegen Spanien und im Juni gegen Finnland und Bosnien bereits die nächsten großen Herausforderungen.

Ein weiterer Baustein am EURO-Kurs ist das Future Team 2020. Das neuformierte Projekt will talentierten Nachwuchsspieler den Weg  ins Nationalteam ermöglichen. Der erste öffentliche Auftritt des Future Teams wird im Rahmen des All Star Games am 14.März 2017 in Hard sein, welches heuer zum ersten Mal ausgetragen wird.

Österreich eröffnet die freundschaftliche Länderspielreihe morgen, Donnerstag,  gegen Tschechien um 19:30 Uhr in der Südstadt. Am Samstagnachmittag geht es abschließend gegen die Schweiz. Zwischen den beiden Österreich-Spielen treffen Tschechien und die Schweiz Freitag um 17:00 Uhr aufeinander.

 

Österreich vs. Tschechien Donnerstag, 12. Jänner 2017, 19:30 Uhr, BSFZ Südstadt

Tschechien vs. Schweiz (Eintritt frei) Freitag, 13. Jänner 2017, 17:00 Uhr, BSFZ Südstadt

Österreich vs. Schweiz Samstag, 14. Jänner 2017, 15:00 Uhr, BSFZ Südstadt

Schiedsrichter: Michal BADURA - Jaroslav ONDOGRECULA (SVK)

Ticketinfo über Ö-Ticket und den ÖHB-Webshop (www.oehb.at) erhältlich Erwachsene: 12€ (zzgl. Gebühren) Jugendliche: 8€ (zzgl. Gebühren)