20.08.2017

Steir. Handballtage: CL-Finalduell an Szeged

Vom 18. bis zum 20. August gingen in Graz, Leoben, Bärnbach, Bruck und Trofaiach die sehr stark besetzten 21. Internationalen Steirischen Handballtage in Szene.

Bei den Männern hatten sich die Champions League-Teilnehmer PK PPD Zagreb (CRO) und Mol Pick Szeged (HUN) ins Finale durchgeschlagen. Dieses war in der Sporthalle Bärnbach eine doch sehr klare Angelegenheit für den ungarischen Meister. Szeged gewann dank einer starken zweiten Halbzeit 34:25.

Auch im Spiel um Platz drei stand mit RK Gorenje Velenje (SLO) ein Verein, der in der bevorstehenden Saison in der Königsklasse antreten wird. Die Slowenen mussten sich allerdings RK Nexe Nasice (CRO) 24:27 geschlagen geben. Österreichs Cupsieger HC Fivers WAT Margareten belegte als bestes heimisches Team Rang sechs hinter dem Nationalteam Saudi-Arabiens.

Im Endspiel des Damen-Turniers kam es in Bärnbach zum steirischen Duell der beiden WHA-Klubs ATV Trofaiach und HIB Handball Graz. Carina Edlinger und Co. behielten knapp mit 13:12 die Oberhand. Der ZV Wiener Neustadt sicherte sich durch einen 16:13-Erolg im kleinen Finale über den slowenischen Erstligisten ZURD Koper Rang drei.

21. Internationale Steirische Handballtage

Herren

Gruppe A (Sporthalle Leoben)
JURI Union Leoben - Fivers Margareten 24:28 
JURI Union Leoben - Pick Szeged 17:36 
Fivers Margareten - Pick Szeged 18:35   

Gruppe B (Sporthalle Bruck)
HC Bruck - RK Nexe Nasice 13:21
HC Bruck - ATV Trofaiach 28:17
ATV Trofaiach - RK Nexe Nasice 16:36

Gruppe C (Sporthalle Bärnbach)
HSG Bärnbach/Köflach - RK Gorenje Velenje  14:22
HSG Bärnbach/Köflach - Nationalteam Saudi-Arabien 24:22
RK Gorenje Velenje - Nationalteam Saudi-Arabien 16:17  

Gruppe D (ASKÖ Halle Graz)
HSG Graz - RK Branik Maribor 27:23
HSG Graz - RK PPD Zagreb 24:28
RK PPD Zagreb - RK Branik Maribor 29:19  

Zwischenrunde (Sporthalle Bruck)
JURI Union Leoben - ATV Trofaiach 23:22 
Fivers Margareten - HC Bruck 24:21  
Pick Szeged - RK Nexe Nasice 34:23  

Zwischenrunde (ASKÖ Halle Graz)
HSG Bärnbach/Köflach - RK Branik Maribor 12:26 
Nationalteam Saudi-Arabien - HSG Graz 29:26 
RK Gorenje Velenje - RK PPD Zagreb 17:18 

Platzierungsspiele (Sporthalle Bärnbach)

Spiel um Platz 11: ATV Trofaiach - HSG Bärnbach/Köflach 13:23  
Spiel um Platz 9: JURI Union Leoben - RK Branik Maribor 17:18
Spiel um Platz 7: HC Bruck - HSG Graz 17:29
Spiel um Platz 5: Fivers Margareten - Nationalteam Saudi-Arabien 19:20 
Spiel um Platz 3: RK Nexe Nasice - RK Gorenje Velenje 27:24 
Finale: Pick Szeged - RK PPD Zagreb 34:25

Damen

Vorrunde (Sporthalle Trofaiach)
ATV Trofaiach - HIB Handball Graz 19:15
ZV Wiener Neustadt - ZURD Koper 15:2
ATV Trofaiach - ZV Wiener Neustadt 18:13
HIB Handball Graz - ZURD Koper 21:13
ZURD Koper - ATV Trofaiach 21:21
ZV Wiener Neustadt - HIB Handball Graz 14:17

Finaltag (Sporthalle Bärnbach)

Spiel um Platz 3: ZURD Koper - ZV Wiener Neustadt 13:16
Finale: ATV Trofaiach - HIB Handball Graz 13:12