09.08.2017

U17-Mädchen starten in EM

Am Donnerstag startet die ÖHB-Jugendnationalmannschaft der Mädchen im slowakischen Michalovce in die U17-Europameisterschaft (10. bis 20. August).

Die Österreicherinnen treffen in der Gruppe A auf Niederlande, Russland und Deutschland. Die Top-2 jeder Gruppe erreichen die Hauptrunde, die jeweils Dritt- und Viertplatzierten spielen um die Plätze 9 bis 16. Der erste Gegner heißt Niederlande. Anwurf ist am Donnerstag um 15.30 Uhr. Alle Partien können im ehfTV-Livestream mitverfolgt werden.

Die Vorbereitung verlief für das Team um Trainerin Ausra Fridrikas vielversprechend. Beim Toyota Lambeng Girls-Cup in Saarbrücken (GER) belegte Rotweißrot den starken vierten Platz. Die letzten beiden Testspiele gegen Tschechien am vergangenen Wochenende konnten souverän gewonnen werden. "Das Turnier in Saarbrücken war sehr wichtig. Ich bin froh, dass wir dabei sein konnten. Meine Spielerinnen konnten viel Erfahrung sammeln, wissen jetzt, was sie bei der Europameisterschaft erwartet", erklärte Fridrikas.

Spielplan Gruppe A
10.08., 13:30: Russland - Deutschland
10.08., 15:30: Österreich - Niederlande
11.08., 13:30: Österreich - Russland
11.08., 15:30: Deutschland - Niederlande
13.08., 13:30: Russland - Niederlande
13.08., 15:30: Österreich - Deutschland

FOTO © ÖHB/PUCHER

sportlive.at