12.11.2017

WHA: Siege für Graz und MGA Fivers

HIB Handball Graz verbesserte sich in der WHA-Tabelle auf Rang vier. Die Murstädterinnen gewannen am Sonntag auswärts beim ROOMZ HOTELS ZV Handball Wr. Neustadt 27:21 (10:5).

"Das Spiel war geprägt von starken Torfrauen- und Deckungsleistungen auf beiden Seiten - und von der mangelnden Effizienz unserer Mannschaft vor dem gegnerischen Tor. In der Offensive hat Graz ganz anders agiert und somit auch verdient gewonnen", resümierte Wr. Neustadts Sportdirektor Stephen Gibson.

Im zweiten Spiel des Tages feierte Vizemeister und Cup-Sieger MGA Fivers einen souveränen 31:25 (19:13)-Heimsieg über die Union St. Pölten. Die Wienerinnen sind Sechste vor den punktegleichen Wr. Neustädterinnen.

WHA, 8. Runde
11.11.: WAT Atzgersdorf - UHC Eggenburg 20:22 (7:12)
12.11.: ROOMZ HOTELS ZV Handball Wr. Neustadt - HIB Handball Graz 21:27 (5:10)
12.11.: MGA Fivers - Union St. Pölten 31:25 (19:13)

Der Spielplan, alle Ergebnisse und die Tabelle

Foto © expa-pictures Sebastian Pucher

sportlive.at