19.03.2017

Wiener Burschen gewinnen Bundesländerturnier

Die Wiener Burschen sicherten sich beim Bundesländerturnier des Jahrgangs 2002 den Sieg, schlugen im Endspiel in der Sporthalle Atzgersdorf die Auswahl aus der Steiermark 20:15 (11:6). Die Bronzemedaille ging an das Team aus Niederösterreich, das sich gegen Vorarlberg mit 27:16 (14:7) behaupten konnte. Die NÖ-Auswahl hatte als heißer Finalkandidat gegolten, sich aber im Halbfinale eher überraschend den steirischen Burschen geschlagen geben müssen.

Bundesländerturnier Burschen (Jahrgang 2002)
Finale: Wien - Steiermark 20:15  
Spiel um Platz 3: Vorarlberg - Niederösterreich 16:27
Halbfinale 1: Wien - Vorarlberg 24:19  
Halbfinale 2: Niederösterreich - Steiermark 19:21  

Ergebnisse Finalrunde
Ergebnisse Runde um Platz 5
Ergebnisse Gruppe A
Ergebnisse Gruppe B

Endstand
1. Wien
2. Steiermark
3. Niederösterreich
4. Vorarlberg
5. Kärnten
6. Oberösterreich
7. Tirol

All Star-Team
Deckung: Emil FREYTAG (ST)
TW: Nikola ZEBA (W)
RA: Jakob NIGG (NÖ)
RR: Alexander LECHNER (ST)
RM: Daniel POLLIGKEIT (V)    
K:  Lukas FAHRENBERGER (V)        
RL: Sebastian REISNER (W)     
LA: Nico FUCHSHOFER (ST)