11.01.2017

WM: Gastgeber Frankreich startet mit Kantersieg

Am Mittwoch wurde in der ausverkauften AccorHotels Arena in Paris die 25. Handball-Weltmeisterschaft der Männer eröffnet. 17.500 Fans sahen einen 31:16 (17:7) -Kantersieg von Titelverteidiger und Gastgeber Frankreich über Brasilien. So richtig zur Sache geht es ab Donnerstag, wenn gleich fünf Partien angesetzt sind.

24 Mannschaften nehmen an der WM (11. - 29. Jänner) teil. Die Vorrunde wird in vier Gruppen ausgetragen. Spielorte sind Paris, Metz, Nantes und Rouen. Die Top-4 einer jeden Gruppe ziehen ins Achtelfinale (ab 21. Jänner) ein. Die ersten beiden Runden der K.o.-Phase (Achtel- und Viertelfinale) gehen in Albertville, Lille, Montpellier und Paris in Szene. Ab dem Halbfinale wird nur noch in der französischen Hauptstadt gespielt.

Spielplan Vorrunde

Foto © Jean-Michel Le Meur - DPPI